Über mich

Bärbel Sender
Erzieherin und Dipl.-Psychologin,
Ausbildung in systemischer Beratung und Therapie
geboren 1962, verheiratet, 2 Kinder im Alter von 18 und 16 Jahren

  • langjährige pädagogische Erfahrung im Kindergarten und der Schule
  • langjährige Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen außerschulischen Zusammenhängen
  • künstlerische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • seit 2007 integrationspädagogische Arbeit mit Kindern mit besonderem Förderbedarf und sozialpädagogische Familienhilfe
  • vielfältige Erfahrungen in der Beratung von Eltern und Erzieherinnen
  • seit 2008 Dozentin bei Fortbildungen für Erzieherinnen und in der Ausbildung von Sprachförderkräften
  • Begleitung und Konzeption unterschiedlicher pädagogischer Projekte

Bei der Begleitung von Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und mit vielfältigen persönlichen Fragestellungen kommt es mir darauf an, im vertrauensvollen Gespräch oder auch durch verschiedene kreative und imaginative Techniken eine neue Betrachtung der individuellen gegenwärtigen Situation zu ermöglichen. Es geht ausdrücklich nicht darum, Fehler in der einzelnen Person zu finden, sondern um ein Verstehen des individuellen Verhaltens im Rahmen verschiedener sozialer Systeme (Familie, Partnerschaft, Kita, Schule, etc.). Durch die Berücksichtigung neuer Perspektiven entsteht in der Regel ein neues Verständnis für die aktuelle Lebenssituation und es eröffnen sich Wege, die Veränderungen einleiten und Lösungen ermöglichen können. Ich unterstütze Sie bzw. Ihr Kind gerne im Erkennen/Wiedererkennen eigener Fähigkeiten, Ressourcen und Zielsetzungen sowie beim Entwickeln und Erproben neuer Verhaltensmöglichkeiten.